Grundversorgung der Allgemeinmedizin
als Hausarzt
Dr. med. Andrea Görg
Akupunktur – Traditionelle
Chinesische Medizin
Dr. med. Andrea Görg
Voriger
Nächster

Die
Praxis

Willkommen in meiner Praxis – Grundversorgung der Allgemeinmedizin in Adliswil, unter ärztlichen Leitung und Aufsicht von Dr. med. Andrea Görg, nur 15 min von Zürich entfernt. Langjährige Praxis und die Erfahrung unserer Mitarbeiterinnen sind der Grund für unseren Erfolg.  Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

Dr. med.
Andrea Görg

Telefon:

Öffnungszeiten:

Mo. – Do. 08:00 – 12:00, 14:00 – 18:00 | Freitag 08:00 – 12:00

Grundversorgung der Allgemeinmedizin als Hausarzt

Untersuchung / Checkups, Labor, EKG, Blutentnahme, Ultraschall, Lungenfunktion, Impfungen, Reiseberatung, Allergie-Abklärungen, Ernährungsberatung

Akupunktur – Traditionelle Chinesische Medizin

Migräne, Nackenverspannung, Rückenschmerzen, Muskel- und Gelenksbeschwerden, Verdauungsprobleme, Innere Ausgeglichenheit, Raucherentwöhnung

Ästhetische Medizin – Kosmetik mit Licht und Kühlung

Hautverschönerung mit Laser, Hautstraffung / Faltenverminderung, Couperose / Besenreiserentfernung,
Akne- & Narbenbehandlung, Dauerhafte Haarentfernung
SHR / IPL, Fettreduktion durch Kryolipolyse mit
Coolsculpting von Zeltiq

Team

Unser Personal arbeitet mit medizinischen Fachwissen und praktischer Erfahrung, modernsten Methoden und ist auf die neuesten Geräten geschult, die regelmässig gewartet werden. Sorgfalt und Zuverlässigkeit sind für uns wichtig. Das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Patienten steht dabei im Vordergrund.

Dr. med. Andrea Görg

Prakt. Ärztin FMH

Alina

Medizinische Praxisassistentin

Ramona

Kosmetikexpertin, Medizinische Kosmetikerin, Dipl. Kosmetikierin, Dipl. Visagistin

Dr. med. Andrea Görg
Albisstrasse 15
CH-8134 Adliswil
+41 44 710 61 77

Mo. – Do. 08:00 – 12:00, 14:00 – 18:00
Fr. 08:00 – 12:00

An der gleichen Adresse finden Sie auch die Aesthetik Lounge, das Schönheitszentrum für Ästhetische Medizin https://www.aesthetiklounge.ch

Mitglied Ärztenetzwerk ZimDoc

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über die Möglichkeit einer Prämienverbilligung.